Rasierer Braun Series 3-380

Rasierer im Test:          Braun Series 3 -380s „wet&dry“ 

rasiererBeschreibung:

Heute werden wir uns den Braun Series 3 380s-4 Wet & Dry Rasierer, den großen Bruder des Braun340 Rasierer, von dem wir bereits in unserem letzten Test sehr angetan waren, ansehen. Größtenteils sind die beiden Modelle identisch, aber hier und da gibt es kleine Unterschiede, auf die wir später eingehen werden. Zuerst werfen wir einen kurzen Blick auf die Features des 380.

Der Braun 380 verfügt über das gleiche Triple Action Cutting System wie das 340 Modell. Im Kopf befinden sich zwei Folien, die einen Trimmer in der Mitte einschließen. Zusammen schneiden die Klingen die Haare Stück für Stück immer kürzer.

Dazu ist jede Klinge Teil von Brauns “freefloat system”, was sie zu unabhängig beweglichen Elementen macht. Dies ermöglicht es ihnen, sich allen Konturen des Gesichts anzupassen und Reibung zwischen Rasierer und Haut zu minimieren. Auf diese Weise wird eine Irritation der Haut vermieden. Braun behauptet, dass der 380s-4 ungefähr 30% weniger Irritation im Halsbereich als ein herkömmlicher Rasierer verursacht.

Der Rasierer ist absolut wasserdicht und kann wahlweise mit Schaum oder Gel und sogar in der Dusche verwendet werden. Er ist außerdem waschbar, was bedeutet, dass Sie Ihn zum Reinigen einfach unter laufendes Wasser halten können. Dazu hat er einen ausfahrbaren Trimmer für die präzise Rasur von Stellen wie Koteletten.

Der Braun 380 hat außerdem eine schnell ladbare Batterie, die nach ungefähr 60 Minuten voll ist. Der Rasierer läuft bei voller Ladung 45 Minuten und hat eine 5 Minuten Schnellade-Funktion; hierfür müssen Sie ihn einfach 5 Minuten laden lassen und Sie haben genug Energie für eine komplette Rasur.

Braun 380 vs Braun 340 – Die Unterschiede

Während das Innenleben des 380s-4 dem 340s-4 ist, hat er dennoch eine Handvoll Extras, die nicht vergessen werden sollten.

Der 380 hat ein Head Lock System, mit dem Sie den Rasiererkopf vom Bewegen abhalten können. Die Idee dahinter ist, den Rasierer so ruhig zu halten, um kompliziertere Bereiche besser zu erreichen.

Während sowohl der 380s-4 als auch 340s-4 beide LED Anzeigen für den Batteriestand haben, verfügt der Braun 380 über 3 Abstufung (eine Stufe mehr als der 340).

Zuletzt wird das Modell 380 mit einer weichen Reisetasche ausgeliefert, während der 340s-4 überhaupt keine Transportmöglichkeit im Lieferumfang hat.

Dazu kommen noch einige kleinere kosmetische Unterschiede wie der Rasierkopf oder die Knöpfe.

Wie Sie sehen können, sind die allgemeinen Unterschiede höchstens kosmetischer Natur; obwohl die Reisetasche auf jeden Fall ein hilfreiches Extra ist, das dem Braun 340 gefehlt hat.

Bei unseren Recherchen waren die Rasiergeräte auf Amazon.de am günstigsten, so auch der Braun 380, gerade um 50% reduziert ist.

 

 

 

Rasierer – Braun Series 3 380s-4 Features und Spezifikationen

  • Triple Action Cutting System – 3-Stufen-System rasiert sanft und gleichmäßig
  • Triple Action Freefloat System – 3 unabhängig bewegliche Elemente, die sich der Gesichtsform anpassen und so Irritation vermeiden
  • Schnelllade-Akku – 1 Stunde Ladezeit bietet 45 Minuten Laufzeit
  • Ein Sperrmechanismus rastet den Rasierkopf ein, um leichter an kleine Bereiche zu kommen
  • Ausfahrbarer Trimmer
  • Reisetasche
  • 2 Jahre Herstellergarantie

 

 

Rasierer – Braun Series 3 380s-4 Fazit

Vorteile:
  • Großartig für Männer mit empfindlicher Haut; viele berichten von weniger Irritation als bei anderen Geräten
  • Vielseitig einsetzbar, da für verschiedenste Bärte geeignet
  • Sehr leise
  • Eingebauter Akku, der lange hält und sich schnell aufladen lässt
  • Leicht und liegt gut in der Hand

Nachteile:

  • Teurer als der Braun 340s-4, aber bietet nur wenige Extras
                   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*